Spritzwerk

Vom Onsernonetal nach Bern...

«...das war 1902.
Als ehemaliger Patron freue ich mich 115 Jahre später darüber, dass unser Unternehmen nach wie vor zu den traditionsreichsten der Bundesstadt gehört. Und auch die neue Generation weiterhin Qualität und Fortschritt garantiert.»

Orlando Mordasini, ehemaliger Patron

Seit über hundert Jahren für Sie tätig

Was 1902 durch die Gebrüder Carlo und Augusto seinen Anfang nahm, hat sich in den letzten Jahren zu einem in der Region Bern / Mittelland stark verankerten Betrieb entwickelt.

1902 Gründung des Malergeschäftes Mordasini durch die Gebrüder Carlo und Augusto.
1926 Die Söhne Ideo und Attilio treten in den Betrieb ein.
1940 Umwandlung der Firma Carlo Mordasini in «C. Mordasini und Söhne» mit 40 bis 50 Mitarbeitenden.
1962Übernahme der fachlichen Geschäftsführung durch Orlando Mordasini in der 3. Generation.
2001Eintritt von Christoph Tanner in die Geschäftsleitung.
2002100-jähriges Jubiläum des Unternehmens.
2006Umwandlung der Firma «C. Mordasini und Söhne AG» in «Mordasini Maler Gipser AG». Christoph Tanner ist neuer Mehrheitsaktionär des Unternehmens.
2011 Gründung der «Mordasini Spritzwerk AG».
2017 Der Betrieb feiert sein 115-jähriges Jubiläum.
Zoom: 45-jähriges Jubiläum
Zoom: Erstes Kassenbuch
Zoom: Carlo Mordasini, Gründer der Firma
Zoom: Erstes Fassadenschild
brauner_balken_500px_1.jpg

«Im Jahre 1902 waren wir überzeugt, dass der Wille, der Berufsstolz und die Freude, gute Arbeit zu leisten, für die Zukunft der Firma ausschlaggebend sein würden.

Wir sind immer noch dieser Meinung.»

Orlando Mordasini anlässlich des 100 jährigen Jubiläums, 2002

Zeugen der Geschichte

In den vergangenen 115 Jahren haben sich viele Geschichten, Bilder und Broschüren gesammelt. Zeugen unserer Unternehmensgeschichte, die wir mit Stolz und Freude immer wieder anschauen und zeigen möchten: